Zillertal Skiguides Zillertal Tirol
Blog

Zillertaler Alpen Überschreitung

Wir überschreiten die Zillertaler Alpen an eine ihrer schönsten Stellen und besteigen zugleich zwei der mächtigsten und aussichtigsten 3000er im Zillertal. Von der Berlinerhütte führt uns die Tour durch einzigartige Alm- und Gletscherlandschaften auf den Schwarzenstein 3369m, einem der schönsten Gletscherberge Österreichs. Nur ein kurzer Absteig bringt uns zur neu errichteten Schwarzensteinhütte, wo wir bei gutem Wein und Südtiroler Flair auf 3000m den restlichen Tag genießen können. Am nächsten Tag besteigen wir noch den Gr. Löffler 3378m, der auch an der Grenze von Südtirol und Österreich steht. Eine einzigartige Aussicht ins Ahrntal in Südtirol und nach Norden ins Zillertal erwartet uns auf dem Gipfel. 

Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad
Beschreibung

Vom Alpengasthaus Breitlahner steigen wir zur Berlinerhütte auf. Am zweiten Tag starten wir Richtung Mörchnerscharte, wo bald eine Abzweigung zum Schwarzenstein kommt. Zuerst noch über Alm- und Wiesenhänge bis ins Alpine Gelände. Einige Höhenmeter sind nun auf Gestein zu bewältigen bevor es auf den Gletscher geht. In der Seilschaft geht es weiter über das Schwarzensteinkees zum Gipfelaufbau des Schwarzensteins. Nach einem kurzen Felsgrat haben wir den Gipfel erreicht. Nun sehen wir schon unsere Ziel die Schwarzenstein Hütte 3026m, wo wir übernachten werden. Am dritten und letzten Tag queren wir über den Trippachsattel zurück ins Zillertal und besteigen über das Floitenkees und den Südgrat den Gr. Löffler 3378m. Anschließend steigen wir über die Greizer Hütte zurück nach Ginzling ab. 

Ablauf

1. Tag

Treffpunkt zu Mittag beim Alpengasthof Breitlahner, Materialcheck und anschließend beginnen wir die Tour mit dem Aufstieg zur Berlinerhütte 2042m.

2. Tag

Früh Morgens gehts los. Aufstieg zum Schwarzenstein 3369m mit Überschreitung zur Schwarzensteinhütte 3026m, die auf der Südtiroler Seite der Zillertaler Alpen liegt.

3. Tag

Von der Schwarzensteinhütte gehen wir über den Trippachsattel zurück auf die österreichische Seite des Zillertaler Alpen und steigen ein paar Höhenmeter Richtung Greizer Hütte ab, bevor wir noch den Gr. Löffler 3378m erklimmen. Anschließend steigen wir über die Greizer Hütte und durch das wunderschöne Floitental zurück nach Ginzling ab. Von Ginzling kommen wir bequem mit dem Linienbus zurück zum Ausgangspunkt dem Alpengasthaus Breitlahner.

 

Voraussetzungen
  • Kraft und Kondition
    Tagestouren bis zu 6 h Aufstieg, gute Kondition. (1300 hm Auf- und Abstieg)
  • Technik
    Trittsicherheit in unwegsamen Gelände
Ort

Treffpunkt: Alpengasthaus Breitlahner 1257m, Ginzling um 13:00

Preis
Preis pro Person
ab 3 Teilnehmer
€ 490,-
Preis pro Person
bei 2 Teilnehmern
€ 690,-
Preis pro Person
bei 1 Teilnehmer
€ 1260,-
Dauer 3 Tage
Termine

beste Zeit - Juni bis Oktober

individuell jederzeit auf Anfrage möglich

 

Inkludierte Leistungen
  • 3 Tage Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Organisation im Vorfeld (Hüttenreservierung)
  • Leihausrüstung (Steigeisen, Pickel, Klettergurt, Helm)
Zusatzkosten
  • Anfahrtkosten
  • Verpflegung
  • Übernachtung mit Halbpension auf der Berlinerhütte und Schwarzensteinhütte
  • evt. Taxi Floitental
  • Spesen des Bergführers (Hüttenübernachtung)

Zurück